Journal Posts

Tag: jagd

Thorwaler Großwildjagd
Während eines Aufenthaltes in Riva werden Farah und einige andere vom Hetmann angesprochen. Eine wichtige Persönlichkeit sei krank, für das Heilmittel werden das Gift eines Scheinbasilisken und der Stoßzahn eines Mammuts benötigt - ob sie helfen würden bei der Jagd danach?

Farah macht da gerne mit und es geht bald per Schiff auf die Reise nach Norden (ja, es gibt noch nördlich von Riva etwas - hätte sie nicht gedacht).

Ein Mammut wird dann auch erlegt ohne das jemand verletzt wird. Nur beim Scheinbasilisken hat Farah Pech: der bespuckt sie mit seinem Schleim. Der ist zwar nicht wirklich giftig, brennt aber - und stinkt vor allem bestialisch. So führt der Rückweg über die Küste, wo Farah in das einskalte Wasser springt um sich und ihre Kleidung notdürftig zu säubern.

Sie tritt die Rückreise nach Riva an und hofft dort auf ein heisses Bad und Gelegenheit ihre Kleidung wirklich sauber zu bekommen - oder neue zu kaufen.


100 AP
SE Menschenkenntnis
SE Tierkunde
4 Dukaten
Viewable by: Public
0 comments
Tags: DSA , Jagd , Riva , Thorwal