Garrus_kampf__2_
User: David
Race: Halb-Ork
Gender: Male
Role: Striker
Class/Level: Barbar/3
Description:
Halb Mensch, Halb Ork - schon immer war das eine komische Mischung. Die Frage war immer wie konnte es dazu kommen? Antworten wollte aber keiner geben. Garrus fragte sich das schon sein ganzes Leben. Er musste mit dem was er war aber klar kommen. Sein Äußeres war durch die orkische Seite bestimmt.

Garrus war 2 Meter groß trug eigentlich immer einen Umhang dessen Kaputze er über sein Gesicht zog wenn er einem Dorf oder einer Stadt näher kam. Wollte er es doch vermeiden das ihn die Bewohner des Dorfes so sahen.

Den Spot den er als Kind ertragen musste hatte ihn geprägt. Waren die Hauer in seinem Gesicht doch sehr auffällig, genauso wie seine Augen.

Seine Rüstung besteht aus beschlagenem Leder, auf dem Rücken trägt er seine schwere Axt und die Gleve. SEin Haare sind Dunkelrot, auf dem Kopf kurz zu einem Irokesen geschitten fallen sie als kurzer Pferdeschwanz auf seine Schulte.

Auf seiner Linken Schulter befindet sich eine Tätowierung und auf der rechten Seite sienes Bauchs befindet sich Narben eines Kampfes.

Garrus ohne Umhang


Garrus mit Umhang


Garrus ohne Rüstung


Background:
Mutter: Silvia - Mensch
Vater: Xhantus - HalbOrk
Freund der Familie: Khaidan - HalbOrk

Garrus kannte seinen Vater nicht wirklich dieser war als Söldner unterwegs und war so auch der Mutter von Garrus. So war er nur auf seine Mutter fixiert und half ihr in jungen Jahren bei allem wo er ihr Helfen kann. Erst später hat Garrus alles drüber erfahren.

Da er damit beschäftigt war um ihr zu helfen besucht Garrsu nie eine Schule und lernte so nie das Lesen und Schreiben. Das störte ihn aber nicht da er es nie gebraucht hatte. Nachdem er eines Tages aus dem Wald zurück kam war das Haus seiner Mutter niedergebrannt und sie tot, das änderte sein Leben vollkommen.

So nahm er seine letzten Habseligkeiten die er noch hatte und zog sich in die Wildnis. Hier war er nun auch fisch gestellt und musste sich damit auseinander setzten das er um sein Überleben kämpfen müsste. Er begann Tiere zu jagen damit er was zu essen hatte.

Nach dem Tot seiner Eltern wusste er das er nun niemanden mehr hatte der ihm zu Seite stand und das Leben mit ihm teilte. Er hatte auch nicht damit rechnet das Khaidan nach ihm suchen würde, dieser Mann war ein Freund seines Vaters gewesen und der Familie.

Er wusste aber das ihm das nicht ausreichen würde daher ging er nur verdeckt in Städte um dort an Schwarzen Brett nach Aufgaben zu suchen die er erledigen konnte damit er noch etwas Gold in der Tasche hatte.

So kam es das er auch nach Phlan kam. In der Stadt erledigte er ein paar Kleine Aufträge und Nachdem er sich sein Gold abgeholt hatte machte er noch einen kurzen Abstecher in den Lachenden Goblin um dort vielleicht noch das eine oder andere Gerüchte aufzuschnappen.

tbc
Details:
Attribute:
ST 17 (+3)
GE 11 (+0)
KO 14 (+2)
IN 11 (+0)
WE 08 (-1)
CH 07 (-2

TP:
21 (Basic 12 & ConMod +2 & LvL 2 +3 & LvL 3 +4 )
RK:
13 (Rüstung: +3)

RW:
Reflex: +0
Willen -1
Zähigkeit +4

Klassentalemt:

1. Kampfrausch
Effekt: +4 Str +4 Dex +2 Moral
Dauert: 3 + Classlvl
Nach Beendigung des Kampfraus
Malus: -2 Str -2 Dex -2 Konst & kann nicht angreifen
Dauer: Bis zum Ende des Kampfes


Talente:


1. Waffenfokus: Schwere Axt
+1 Auf Trefferwurf
2. Portale erschnüffeln

Angriffe:
Zweihand Axt
Angriff: 1W20 +1(Grund) +1(Talent)
DMG: 1W12 +3(Str)

Gleve
Angriff: 1W20 +1(Grund)
DMG: 1W10 +3(Str)

Sprache:

Commen & Orkisch