Gharol gro-Orkul

Halforc
User: Christian
Race: Halb-Ork
Gender: Male
Class/Level: Hexer/1
Description:
Geboren in einem alten Ork-Stamm ist Gharol einer der wenigen Halborks die aus der Fortpflanzung von Ork und Mensch hervorgegangen sind.
Wegen seiner Geschicklichkeit und Agilität erhielt Gharol schon früh einen Posten als Späher, wo er sich ein scharfes Sehvermögen antrainierte.
Als er in den Jahren seiner Jugend sein angeborenes Magietalent entdeckte, trennte er sich von seinem Stamm, lebte jahrelang als Eremit, und legte dabei ein umfassendes Bestiarium an.
Er begann auch ein kurzes Studium der Magie und beeindruckte selbst den Erzmagier mit seiner Hexerei.
Dennoch blieb sein Studium unvollständig, da der Erzmagier selbst sagte, Gharol sei aufgrund seiner Herkunft nicht zum Magier gemacht.
Seit dem zieht er ziellos umher bis er eines Tages im Gefängnis des Leichenkönigs landete...
Background:
Bestiarium +3
Überleben als Eremit +1
Kurzes Magiestudium +2
Späher des Orkul-Stammes +2
Details:
Geboren mit Kenntnis einer uralten, ausgestorbenen Sprache

Ikonen:
Der Erzmagier +2 (z)
Der Leichenkönig +2 (z)