Gregor's Profile

Wildstar

About Me (Firgald)

Mein Name ist Gregor, im Tanelorn kennt man mich als "Mann mit Ukulele", Jahrgang 1982.
Ich bin Germanist, Tanzlehrer, Erzieher, Koch, Glückskind, Frei- & Schöngeist und mache gern Rollenspiel.
Mit diesem Hobby habe ich begonnen, als ich zwölf war. Das war DSA 3 damals, lang ist's her.

Inzwischen spiele ich bevorzugt DSA 5, FATE (Core/Turbo), DCC und SaWo;
generell mag ich Systeme, die Storytelling und dramaorientiertes Spiel zulassen.

Weitere bekannte Systeme & Settings wild durcheinander:
Shadowrun, DSA 3 & 4, Lady Blackbird, In a Wicked Age, Don’t rest your head, D&D 3.5, 4 & 5, Midgard 3 & 5, Vampire, DresdenFiles, Hellfrost, Fate of the Norns, Edge of the Empire, Splittermond, StarWars EotE,
Iron Kingdoms, Rippers, Warhammer, Wield, Engel, 7th Sea, Qin - The Warring States ...

Wenn ich spiele (SL oder nicht), mag ich eine gute Geschichte, unerwartete Wendungen,
komplexe Beziehungsgeflechte, cineastisches Flair.
Meine Regel Nummer 1: Die Regeln dürfen einer coolen/spannenden/dramatischen Aktion nie im Weg stehen!
Außerdem wird bei mir meistens offen für alle gewürfelt.

Obwohl mich Fantasy im Allgemeinen begeistert, mag ich besonders Flintlock Fantasy und Sword-&-Sorcery;
in Mantel-&-Degen-Settings fühle ich mich pudelwohl; Steam-/Manapunk, Superhelden, Space Opera
und spannend gemischte Genres gefallen mir ebenfalls sehr.

Ich möchte so spielen, wie ein spannender Film aufgebaut ist. Es wird nur an relevanten Stellen gewürfelt.
Wenn eine Aktion nicht geht, dann aus dramaturgischen Gründen.
Ansonsten kann ich meinen Charakter - im Rahmen der Setting-/Genrekonventionen natürlich -
tun lassen, was ich möchte. Ein ansprechendes Setting, bei dem im Kopf was klingelt, ein bisschen Hintergrund - und schon läuft der Film vor meinen Augen.

Es gefällt mir, in die Autoren- oder Regisseurhaltung zu springen und Entscheidungen nicht nur zu treffen
"weil mein Charakter das jetzt so machen würde",
sondern immer mit dem Blick auf die gemeinsam mit der Gruppe erzählte Geschichte.

Was mich nervt sind Abenteuer, bei denen es völlig egal ist, ob die SCs dabei sind oder nicht.
Was ich auch doof finde, sind Regeldiskussionen, ob jetzt dies & das grade "realistisch" sei.
Ich brauche im P-&-P keinen Realismus und auch keine irre gut simulierte Welt, die "angemessen" reagiert auf das, was ich meinen Charakter tun lasse.
Rollenspiel, bei dem viel OT geplant wird, bzw. taktisch überlegt, ist eher nichts für mich
(z.B. der typische Run in Shadowrun oder klassische Dungeoncrawls).

Ich liebe es, zu spielen - am liebsten Charaktere mit markanten Merkmalen, ein wenig überzeichnet,
wie eine Comic- oder Filmfigur. Und mit "spielen" meine ich keinesfalls simulationistisches Ausspielen
von Lager aufschlagen und Frühstückseier jagen ...

Bei möglichen Rollen (als Spieler) bin ich nicht festgelegt, das variiert auch immer wieder mal, aber am meisten
mag ich charmante Schleicher, tumbe/naive/wütende Draufhauer und Charaktere, die ein bißchen so sind wie ich:
Glückskinder, Barden, Possenreißer, sanftmütige Seelenheiler...
Konflikt- und Aufstachlerpotential sollten sie haben und/oder Nischen-Fähigkeiten, um damit glänzen zu können;
gern übernehme ich auch den humorigen Sidekick für einen ernsthaften Helden oder auch mal einen Antagonisten.

Als Spielertyp zähle ich wohl am ehesten zu den Erzählern, gemischt mit etwas Optimierer (je nach System)
und Frustbomber (da ich von der kathartischen Wirkung von Spielen fest überzeugt bin);
dazu kommt eine kräftige Prise Aufstachler, da ichs am spannendsten finde, wenn alles ganz furchtbar schief läuft.
Danke an meine Mitspieler an dieser Stelle, die das Positive daran mehr lieben, als sie das Negative daran hassen!
Aufpassen muss ich hin und wieder, dass ich nicht ins allzu Alberne abgleite ...

Insgesamt bekommt man mit mir einen meist recht einfallsreichen Spieler, der auch mal in der Lage ist,
selbst irgendwie Plot zu generieren.
Ich beherrsche eine Vielzahl an Dialekten und Akzenten, außerdem singe ich gern und bringe zu Live-Runden vielleicht sogar meine Ukulele mit.
Meistens leite ich aber selbst.

Systeme sind inzwischen eher nachrangig für mich; im Idealfall unterstützen sie die obigen Vorlieben.
Den größten Bezug habe ich zu DSA in diversen Iterationen, zu Savage Worlds, Fate und Star Wars: Edge of the Empire.

Tjoah, das wars erstmal. Vielleicht spielen wir ja bald mal miteinander?
Herzliche Grüße aus Freiburg
Euer Gregor

Friends

Seoman Erdgeist Slobat Miwaz Dajida

Following

Khouni Frodofro DaveInc d4rkyss onestar YulaFel BlackButterfly Nyarlathotep

Followed By

Skyrock Aqedus schnadarawitsch

My Campaigns:

My Characters:

My Retired Characters:

Recent Activity

Wildstar_thumb
Gregor started following Dajida on October 12, 2016 18:40
October 12, 2016
Wildstar_thumb
Gregor replied to the forum thread: Account Upgrading via PayPal on October 03, 2016 14:15
October 03, 2016
Wildstar_thumb
Gregor replied to the forum thread: Account Upgrading via PayPal on September 27, 2016 11:03
September 27, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following Miwaz on September 22, 2016 19:09
September 22, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following Nyarlathotep on September 22, 2016 13:01
September 22, 2016
Wildstar_thumb
Gregor replied to the forum thread: Account Upgrading via PayPal on September 22, 2016 06:39
September 22, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following Slobat on September 21, 2016 09:34
September 21, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following Seoman on September 21, 2016 09:33
September 21, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following Erdgeist on September 21, 2016 09:33
September 21, 2016
Wildstar_thumb
Gregor started following onestar on September 21, 2016 09:32
September 21, 2016